Willkommen

Was: „together-Fest: Das Auf-Begehren der Geschlechter!“

Wann: 09. März 2012 bis 11. März 2012

Wo: Düsseldorf

Das Together-Fest ist ein antisexistisches, lokal organisiertes und unkommerzielles Festival mit Livemusik und Vorträgen rund um Gender-bezogene Themen. Das Konzept sieht sich in der Tradition der Ladyfeste; gleichzeitig möchten wir aber ausdrücklich auch ein breiteres Publikum ansprechen und vielfältige Themen rund um Genderfragen, Sexismus und Homophobie behandeln.

Wir planen einführende Vorträge zur Gendertheorie, zum Feminismus, Feminismus und Islam sowie zur Homophobie abzuhalten. Zudem soll es Theaterworkshops, Selbstverteidigungsworkshops, einen Rapworkshop und einen Linguistikworkshop zum Thema Sprache und Gender sowie Raum für Diskussionen geben.

Dabei wollen wir Vorträge und Workshops mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden anbieten, die jeweils als Einsteiger*innen-, Fortgeschrittenen- oder Expert*innen-Veranstaltungen gekennzeichnet werden. Hierdurch soll erreicht werden, dass auch Menschen, die sich bisher nicht mit der Materie befasst haben, sich ermutigt fühlen, teilzunehmen.